eigene Projekte

2017
TryOuts or Aus dem Affekt. new ways of contemporary Dance by danaehelios a.k.a cobratheater.cobra
Performerin
Dramaturgie: Calendal Klose
• ProfiTraining Leipzig
Organisation und Training, mit Alma Toaspern

2016
FOR H.M. – ein Heiner Müller Festival by danaehelios a.k.a cobratheater.cobra
theaterSchlachthof Bremen
gefördert von der Stiftung die schwelle Bremen, der Rosa-Luxemburg-Stiftung und Münchhausen Kaffee
mit GRO?STADT und Premiere HERAKLES“ or OVER-DETERMINED | WALD TIER phase 1
Produktionsleitung und Perfomerin
HERAKLES“ or OVER-DETERMINED | WALD TIER phase1 by danaehelios a.k.a cobratheater.cobra
produziert in einer Residenz für danaehelios a.k.a cobratheater.cobra im theaterSchlachthof Bremen

gefördert von Stiftung die schwelle Bremen, Rosa-Luxemburg-Stiftung und Münchhausen Kaffee
in Kooperation mit theaterSchlachthof Bremen, ATW Gießen, Cammerspiele Leipzig
Choreographie und Performance
Co-Choreographie und Dramaturgie: Calendal Klose
Kostüm: BillySpoonCostumes
• DADA PerformanceSolo bei 100 Jahre Ei und Polizei, 100 Jahre DADA – ein Festival von AlsoMirSchmeckts!-Theater e.V. Bremen

2015
• ZUKUNFT – ein cobrasalon.cobra by danaehelios a.k.a cobratheater.cobra
produziert für das Reeperbahn Festival 2015
eingeladen als Wettbewerbsbeitrag zum Hauptsache Frei Festival 2016
eingeladen zum Fuchsbau Festival 2016
Konzept und Regie: Calendal Klose
Produktionsleitung, Performerin
• Theaterstück GRO?STADT by danaehelios a.k.a cobratheater.cobra
Werkstattbühne LOFFT Leipzig

Regie: Calendal Klose
Choreographische Mitarbeit, Dramaturgie
KonzeptionsLab “Der (un)menschliche Maßstab” – ein Theaterrundgang
CityHöfeHamburg
cobratheater.cobra
tanzenden Träumerin in „Tanzwanderung – Träume tanzen“ , Idee: Vera Zimdars
Choreographie und Tanz
MosqauMule und die Geheimdienstmäntel by danaehelios/cobratheater.cobra
schnell & schmutzig reloaded – das Theaterspontanfestival der bühne – TU Dresden / Landesbühnen (studiobühne)
Konzept und Performance mit Calendal Klose und Charlotte Eifler

2014
• TanzTheater „mono:poly“ by I.M-productions
theaterSCHLACHTHOF, Bremen
Regie: Isabelle Heyne
Choreographie & Darstellerin
gefördert vom Fonds Soziokultur
in Kooperation mit theaterSCHLACHTHOF und dem AMS!-Theater e.V.

2013
• TanzTheater “Bremen & Ich” by I.M-productions
KUNZ Bremen
Regie: Isabelle Heyne
Darstellerin, Produktionsteam, Choreographin, PR

2012
TanzSolo “(D)u & (M)ich”
Schaufenster NYCDS Stuttgart

Choreographie und Tanz
TanzSolo “Überraschung auf der anderen Straßenseite”
in “Ich, Stuttgart” by Ninel Cam und Natasha Lopéz, Haus der Geschichte Stuttgart
Choreographie und Tanz
TanzSolo “Amelia//Waiting”
Feuerbacher Kulturnacht, PZ Stuttgart

Choreographie und Tanz
TanzSoloperformance und Erzählung „Die Leute von Swabedooda“ im Labortheater by theaterlabor Bremen, Volkshaus, Bremen
Choreographie und Spiel

2011
TanzSolo “Come Fly With Me”
Choreographie und Tanz

TrioTango “MeinsDeinsIhrs?”
in “Fleisch-Das Experiment” by Monika Kebieche-Loreth, Wagenhallen
Choreographie, Tanz mit Alicia Schneider und Sarah Kristin

TanzImprovisationen zu BerimbauSession mit Ricki und Predo Tiemann-Arsenic
&
zu GongSession mit Hky Eichhorn
Artival – Dozentenkonzert, Burg Breuberg im Odenwald

TanzSolo “Ain´t no Sunshine”
Schaufenster NYCDS Stuttgart
Choreographie und Tanz

TanzSoli Styles Petticoat,LatinoContemp, Zeitgenössisch
Gaukler- und KleinkunstFestival in Meppen

Choreographie und Tanz

2010
• TanzImprovisation „Präsentation ContempLatinoStyle“
Artival Dozentenkonzert, Burg Breuberg im Odenwald
Livemusik: Michael Schmitt
Tanz

2009
TanzSolo „Lucky“
Artival – Dozentenkonzert, Burg Breuberg im Odenwald
Choreographie und Tanz

Advertisements